Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Die Kamille hilft gegen Zahnschmerzen - Ein Kamillenteebeutel hilft gegen leichtes Zahnweh

Kamille
Kamille

Wenn Sie unter leichten Zahnschmerzen leiden, kann vielleicht ein altes Hausmittel helfen: Tunken Sie einen Kamille-Teebeutel in kaltes Wasser, drücken Sie den Teebeutel dann leicht aus und kühlen Sie ihn im Kühlschrank, ca. 10 Minuten lang.

Danach geben Sie ihn auf den schmerzenden Zahn und beißen leicht die Zähne zusammen. So vergeht der Schmerz, zudem gehen Schwellungen zurück. Auch Entzündungen werden so gebessert. Zum Zahnarzt sollten Sie aber trotzdem gehen!





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: