Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Stechapfel

(Datura stramonium)

Der Stechapfel ist sehr giftig, sollte also auf keinen Fall verwendet werden. Ausnahmen sind natürlich Fertigprodukte oder homöopathische Mittel aus der Apotheke!

Volksnamen

Tollkraut, Zigeunerapfel, Dornapfel, Asthmakraut, Donnerkugel, Gewöhnlicher Stechapfel, Igelkolben, Rauhapfel, Stachelnuß, Weißer Stechapfel, Zombigurke


Wirkung und Anwendung von Stechapfel

- Asthma - Keuchhusten - Nervosität - Neuralgien

Verwendete Pflanzenteile

Verwendet werden die Blätter und Samen


Giftig

Vorsicht - Risiken und Nebenwirkungen

Der Stechapfel ist giftig, eine Selbstanwendung sollte nicht erfolgen!



Fotogalerie



Fotogalerie





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: