Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um das Bockshornklee

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um das Bockshornklee

Tee bei Alterserscheinungen

Je 30 g Birkenblätter, Johanniskraut, Schafgarbe, Bockshornklee und 10 g Teil Wacholder gut vermischen.

250 ml Wasser mit einem Teelöffel der Mischung auf den Herd stellen und zum Kochen bringen.

Einmal kurz aufkochen lassen und vom Ofen nehmen. Zugedeckt zehn bis fünfzehn Minuten ziehen lassen.

Vor dem Essen schluckweise und ungesüßt trinken.

Bockshornkleebrei bei Entzündungen

Zerstossenen Bockhornkleesamen mit etwas Milch zu einem Brei verkochen.

Wenn der Brei abgekühlt ist auf die entzündete Hautpartien streichen.

Tee gegen Angina - Mandelentzündungen

Je 30g Bockshornklee, Schlüsselblumenblüten, Holunderblüten, Salbei und Ringelblumen gut vermischen.

1 Esslöffel der Mischung mit einer Tasse kochendem Wasser übergiessen, zugedeckt kurz stehen lassen, danach absieben.

2-3 Tassen täglich in kleinen Schlucken trinken.

Mehr Rezepte zum Thema Angina

Tee bei Dünndarmentzündungen

Je 20g Bockshornkleesamen, Fenchel, Heidelbeeren, Johanniskraut, Salbei und 10g Wacholderbeeren.

1 Esslöffel der Kräutermischung mit einem Tasse kochendem Wasser übergiessen, zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen, schluckweise 3x täglich eine Tasse trinken.

Gegen vorzeitige Hautalterung

Zu gleichen Teilen Bockshornklee und Walnussblätter.

Ein Teelöffel der Kräutermischung in eine Tasse kochendes Wasser geben, 10 Minuten kochen lassen, danach absieben. Dreimal täglich eine Tasse warm trinken.

Hautentzündungen

Zerstossenen Bockshornkleesamen mit etwas Milch zu einem Brei verkochen. Wenn der Brei abgekühlt ist auf die entzündete Hautpartie streichen.

Knochengewebeverminderung

Ein Teelöffel Bockshornklee in eine Tasse kochendes Wasser geben, 10 Minuten kochen lassen, danach absieben. Dreimal täglich eine Tasse warm trinken.

Mundgeruch

Je 30g Schafgarbe, Bockshornkleesamen, 20g Kalmuswurzel, 10g Kamille.

1 Esslöffel der Kräutermischung mit 500 ml kochendem Wasser übergiessen, zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen, abgiessen und täglich einer Tasse warm trinken.

Nagelbettentzündung

Waschungen mit Eichenrindenabkochung oder Auflagen mit Bockshornkleesamen.

Offenes Bein

Umschläge mit dem Aufguß von blühendem Zaunwindenkraut auflegen oder Auflagen von Bockshornklee oder Quark.

Auflagen mit Bockshornklee gegen Abszesse

Solche Auflagen eignen sich besonders gut zum Aufziehen von Abszessen. Sie helfen auch, wenn man Geschwüre aufweichen will.

Nehmen Sie dazu einen Esslöffel gemahlener Samen des Bockshornklee's, den Sie mit etwas warmen Wasser zu einem dicken Brei verrühren. Bitte verwenden Sie abgekochtes Wasser, damit keine Keime eindringen können.

Streichen Sie diesen Brei auf ein Stück Stoff, geben Sie es dann auf die zu behandelnde Stelle. Man sollte dies 20 min einwirken lassen und kann dies mehrmals am Tag wiederholen.

Bei Rachitis

Bockshornklee 10 g,Brunnenkresse 10 g, Eisenkraut 10 g,Löwenzahn 10 g, Heckenrose 10 g

Zubereitung und Gebrauch: 1 Eßlöffel der Mischung auf 1 Tasse als Aufguß ; tagsüber schluckweise, mit Honig gesüßt trinken.

Bevor Sie sich selbst mit Heilkräutern behandeln fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker!











Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: