Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Die Betonie als Frauenkraut - stärkt die Nerven und die Seele

Die Betonie ist in der Naturheilkunde dafür bekannt, dass sie eine nervenstärkende Wirkung hat, dass sie Wunden schneller heilen lässt, dass sie gegen Entzündungen hilft, dass sie Blutungen stillt, dass sie den Harn treibt und dass sie allgemein den Körper stärkt.

In der Betonie finden sich Wirkstoffe wie zum Beispiel Flavonoide, Bitterstoffe, Gerbstoffe und Alkaloide.

Schon Hildegard von Bingen sagte über die Betonie, dass diese Heilpflanze helfen kann, wenn eine Frau an einer zu starken Regelblutung leidet. Dann solle sie einen Wein mit Betonie trinken, damit diese starke Regelblutung wieder abnehme.

Die Betonie, die man auch Heilziest nennt, ist Bestandteil vieler typischer Frauenmischungen und Frauen-Heilweine.

Schon in der Antike nannte Hippokrates die Namen dieser Pflanze. Später waren es Hildegard von Bingen und auch Paracelsus, die sich dieser Heilpflanze annahmen.

Überwiegende Anwendung findet der Heilziest heute als Pflanze zur Wundheilung, zum Beispiel nachdem eine Operation stattgefunden hat. Oder eben im Bereich Frauenheilkunde nach einer Geburt. Hinzu kommt, dass diese Pflanze eine krampflösende Wirkung hat, wodurch sie bei Menstruationsbeschwerden helfen kann.

Weitere Einsatzgebiete sind allgemeine Schmerzen, wie jede Frau sie wahrscheinlich schon einmal während der Menstruation kennengelernt hat.

Die Bittermittel in der Betonie regen zudem den Appetit an.

Hinzu kommt, dass die Betonie als harntreibendes Mittel verwendet werden kann, wenn eine Frau unter Blasenentzündungen leidet. Denn durch die vermehrte Ausscheidung von Urin werden auch die krankheitserregenden Bakterien ausgeschieden. Gleichzeitig werden die Nieren gestärkt.

Allgemein hat man herausgefunden, dass die Betonie als gute Heilpflanze bei Harnverhalt verwendet werden kann. Ein solcher Harnverhalt kann zum Beispiel bei Frauen auftreten, die teils stundenlang nicht auf Klo können, wie zum Beispiel Lehrerinnen, Krankenschwestern oder Hebammen. Durch das lange Zurückhalten kommt es dann dazu, dass gar nichts mehr geht.

Ein weiteres, nicht nur allein auf Frauen bezogenes Einsatzgebiet, sind Kopfschmerzen und Migräne, besonders wenn der Schmerz über der Nasenwurzel auftritt.

Durch die allgemein stärkende Wirkung schenkt der Heilziest erkrankten Menschen allgemein neue Kraft, die sie benötigen, um wieder gesund zu werden.

Ein Heilwein nach Hildegard von Bingen

Sie benötigen dafür eine Flasche guten Rotwein, den Sie aufkochen und dann zwei Hand voll verkleinerter, frischer Bestandteile der Betonie hineingeben.

Lassen Sie den Wein einige Minuten kochen, dann lassen Sie ihn abkühlen. Danach sieben Sie die pflanzlichen Bestandteile heraus und füllen den Wein in eine dunkelwandige Flasche.

Dieser Wein ist im Kühlschrank einige Wochen haltbar. Nehmen Sie davon bis zu zwei Schnapsglas am Tag, wenn Sie eine zu starke Menstruationsblutung haben, auch vorbeugend.

Ein Tee zu Stärkung der Nieren

Sie brauchen dafür ungefähr 15 g Wacholderbeeren und Brennnesselblätter, ungefähr je 25 g Liebstöckelwurzeln und Betonienkraut und ungefähr 40 g Goldrute.

Vermischen Sie alle Kräuter miteinander und geben Sie dann zwei Teelöffel davon in eine Tasse heißes Wasser.

Lassen Sie diesen Tee eine Viertelstunde lang ziehen, bevor Sie ihn absieben und trinken. Trinken Sie am Tag bis zu vier Tassen davon.

Ein Tee zu Wundheilung

Sie brauchen dafür ungefähr 40 g Schafgarbenblüten

ungefähr je 25 g Sanikel und Betonienkraut und ungefähr jeweils 15 g Ringelblumenblüten und Gundelrebenkraut.

Vermischen Sie alle Kräuter miteinander geben Sie davon zwei gehäufte Teelöffel in eine Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie den Tee ein Viertel Stunde lang ziehen und sieben Sie ihn dann ab.

Nach einer Operation können Sie bis zu vier Tassen am Tag davon trinken, bis zu zwei Wochen lang.

Bitte beachten

Bitte beachten Sie, dass Sie Betonie nicht verwenden sollten, wenn Sie schwanger sind.

Wenn man zu viel davon trinkt oder einnimmt, kann dies stark abführen wirken und auch Brechreiz auslösen.

Betonie
Betonie




Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop









Letzte Änderung am Donnerstag, 19.10.2017, 11:15:46 Uhr