Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um den Galgant

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um den Galgant


Galgant

Tee

2 Teelöffel Galgantwurzel mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach absieben. Ungesüßt und lauwarm bis zu 3 Tassen am Tag trinken.

Zu wenig Magensaft

2 Teelöffel Galgantwurzel mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach absieben. Ungesüßt und lauwarm bis zu 3 Tassen am Tag trinken.

Mehr Tipps zum Thema "Zu wenig Magensaft"

Appetitsteigernd

2 Teelöffel Galgantwurzel mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach absieben. Ungesüßt und lauwarm bis zu 3 Tassen am Tag trinken.

Mehr Rezepte zum Thema Appetitanregend

Mangelnde Fermentproduktion

2 Teelöffel Galgantwurzel mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach absieben. Ungesüßt und lauwarm bis zu 3 Tassen am Tag trinken.

Verdauungsprobleme

2 Teelöffel Galgantwurzel mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach absieben. Ungesüßt und lauwarm bis zu 3 Tassen am Tag trinken.

Galgant bei leichten Herzstauungen und bei Kurzatmigkeit

Der Galgant wurde schon von Hildegard von Bingen verwendet und hat eine gute Wirkung bei Herzstauungen, die im Zusammenhang mit Kurzatmigkeit auftreten. Nehmen Sie dazu 6 g Galgant-Wurzel und circa 12 g Majoran- und Selleriesamen in Pulverform. Hinzu kommen noch ungefähr 4 g weißer Pfeffer. Diese sollte man dann in ungefähr 400 g Honig einrühren und langsam in einem Wasserbad erwärmen.

Dieses Gemisch wendet man als Kur für 4-6 Wochen an. Während dieser Zeit nimmt man dreimal am Tag je einen halben Teelöffel davon zu sich.

Bevor Sie sich selbst mit Heilkräutern behandeln fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker!











Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: