Das Heilkräuter-Verzeichnis

Heilziest



Heilziest
  1. Gehört zur Pflanzenfamilie der Lippenblütler
  2. Herkunftsgebiete Europa
  3. Die Pflanze wächst auf mageren Wiesen
  4. Aussehen: Die Pflanze wächst buschig, wird bis zu 1 m groß
  5. Blätter am Stängel sind gegenständig, sie sind herzförmig, teils auch länglich, sie sind leicht eingekerbt
  6. Die Blüten sind rot bis violett, sie stehen in gestielten Scheinähren
  7. Der Wuchsort ist in der Sonne, auf lockeren Erdböden
  8. Verwendungsmöglichkeiten: Der Tee, den man aus den Blättern herstellt, hilft gegen Migräne und Verdauungsprobleme.

    Umschläge aus zerquetschten Blättern fördern die Wundheilung.
    Eine Abkochung aus dem blühenden Kraut hilft in Form eines Gurgelmittels bei Zahnfleischentzündungen, auch bei Entzündungen im Mundraum.


Heilziest
Heilziest







Fotogalerie



Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: