Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Rezept für ein Deo mit Kamille, Lavendel und Hamamelis

Die Kamille ist ja ein wahrer Tausendsassa, was ihre Verwendung in der Naturheilkunde betrifft.

So nutzt man sie eben zum Beispiel gegen Magenschmerzen, Bauchweh, Erbrechen, Entzündungen, jedoch eben auch in der natürlichen Kosmetik, der Naturkosmetik also.

Wenn Sie nach einem natürlichen Deo suchen, das frei von chemischen Stoffen ist und besonders hautfreundlich, dann eignen sich auch hier wieder die wundervollen Heilkräuter, in diesem Fall besonders die Kamille und der Lavendel, aus denen man ein wunderbares Deo herstellen kann.

Rezept für das Kamillen-Deo

Dieses Deo mit den Wirkstoffen der Kamille und des Lavendels hat einen sanften Duft, den man kaum wahrnimmt und doch eine desodorierende Wirkung hat.

Nehmen Sie für das Deo folgende Inhaltsstoffe:
  1. 45 ml Kamillentinktur
  2. 150 ml Hamameliswasser
  3. 8 Tropfen Lavendelöl
  4. 8 Tropfen ätherisches Kamillenöl

Herstellung

Vermischen Sie zuerst die ätherischen Öle mit der Kamillentinktur, geben Sie dann das Hamameliswasser dazu und mischen Sie alles gut miteinander.

Danach in eine Zerstäuberflasche umfüllen.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: