Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Periodenstörung - Tipps und Hausmittel

1- 2 g getrocknete Beifußblätter mit 250 ml kochendem Wasser. 5 Minuten ziehen lassen, dann absieben. Eine Tasse Tee schluckweise getrunken ist ausreichend.

Trinken Sie den Tee 5 - 8 Tage vor dem Beginn der Periode.

Periodenstörung, bei Krämpfen

Nehmen Sie dazu:

10 g Römische Kamille,

35 g Anserine,

35 g Melisse,

10 g Maßliebchen

und 10 g Benediktenwurz.

Kräuter gut mischen und in der Kaffeemühle zu Pulver mahlen. Von diesem Pulver nimmt man am Tage dreimal 1/4 Teelöffel voll und trinkt einen Esslöffel Weißwein darauf.

Periodenstörung, bei starker Blutung

Nehmen Sie dazu:

20 g Mistel,

20 g Blutwurz,

10 g Knöterich,

30 g Frauenmantel,

10 g Kamille

und 10 g Anserine.

Kräuter werden gemischt. Auf einen Liter Wasser nimmt man 4 Esslöffel voll von dieser Teemischung, setzt kalt an, lässt aufkochen, dann zehn Minuten ziehen, siebt ab und trinkt den Absud am Tage schluckweise.

Zurück zum Stichwortverzeichnis...

Vorheriger Beitrag dieser Reihe:
Starke Menstruation - Tipps und Hausmittel


Nächster Beitrag dieser Reihe:
Eierstockentzündung - Tipps und Hausmittel





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: