Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Darmblutungen - Tipps und Hausmittel

Blutungen des Darmes

Nehmen Sie:

10 g Eichenrinde,

10 g Hirtentäschel

und 10 g Mistel.

Zubereitung und Gebrauch: 1 Esslöffel der Mischung als Abkochung.

1 - 3 Tassen über den Tag verteilt trinken.

Blutungen des Darmes

Nehmen Sie dazu:

20 g Blutwurz,

10 g Frauenmantel,

10 g Sanikel,

20 g Wallwurz,

10 g Wegerich,

10 g Brennnessel,

10 g Eichenrinde

und 10 g Brombeerblätter.

Alle Kräuter gut miteinander vermischen. Auf einen Liter Wasser nimmt man 30 g, setzt kalt an, lässt aufkochen, siebt ab und trinkt den Tee tagsüber schluckweise, warm.

Diät

Keine stopfende Speisen, viel Apfelkompott.


Zurück zum Stichwortverzeichnis...





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: