Das Heilkräuter-Verzeichnis

Zitrone - Zitronenöl - Ätherisches Öl

Der Duft der Zitrone steht für Sauberkeit, Hygiene und für besondere Frische. Es ist kein Zufall, dass so viele Putzmittel nach Zitrone duften.


Die Zitrone kommt aus dem alten China, wo sie schon im zehnten Jahrhundert v. Chr. kultiviert wurde. Sie gelangte von dort nach Persien und wurde von Alexander dem Großen nach Griechenland gebracht. Die Zitrone verbreitete sich in den arabischen Ländern und mit den Kreuzrittern kam sie zu uns nach Europa.


Das ätherische Öl der Zitrone ist besonders vielseitig, so kann man es für verschiedenste Heilzwecke verwenden. Es lässt sich auch sehr gut mit anderen ätherischen Ölen vermischen.


Mehr zum ätherischen Zitronenöl auch hier...

Quellen zu diesem Artikel

  1. Die Kräuter in meinem Garten

Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: