Das Heilkräuter-Verzeichnis

Vorsicht giftig - der Goldregen

Im Goldregen sind in allen Teilen der Pflanze gefährliche Alkaloide enthalten. Diese haben eine zunächst erregende Wirkung auf das zentrale Nervensystem, später kommt es aber zu Lähmungen, was schließlich zu einem Atemstillstand und schließlich zu dem Tod führen kann.


Typische Vergiftungserscheinungen sind zum Beispiel schweres Erbrechen und sehr starker Durchfall. Bereits 20 der Samen des Goldregens sind für Kinder tödlich.


Quellen zu diesem Artikel

  1. Die Kräuter in meinem Garten

Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: