Das Heilkräuter-Verzeichnis

Gelenksentzündung Tipps und Hausmittel



  1. Legen Sie Quarkwickel auf die entzündeten Gelenke.


  2. Gelenkentzündung

    Nehmen Sie dazu:

    60 g Schlüsselblume,

    20 g Hirtentäschel,

    20 g Löffelkraut,

    20 g Brennnessel,

    20 g Katzenschwanz

    und 20 g Schließgras.

    Alle Mittel mischen. Von dieser Kräutermischung nimmt man auf 1 Liter Apfelwein 40 g, setzt kalt an, lässt aufkochen, siebt ab und trinkt den Apfelkräuterwein schluckweise am Tag innerhalb von 2 Tagen.



  3. Schwarzkümmelöl

    Nehmen Sie 3 x 1 - 2 Kapseln Schwarzkümmelöl am Tag.



Schüßler-Salze, die helfen können:



  1. Calcium phosphoricum Nr. 2
  2. Ferrum phosphoricum Nr. 3
  3. Natrium chloratum Nr. 8
  4. Kalium phosphoricum Nr. 5

    Auch äußerlich als Salbe verwendbar.



Homöopathische Mittel, die helfen können:



  1. Arnica montana C30

    Ursache war eine Verletzung oder Überanstrengung.

    Gelenk ist sehr schmerzempfindlich, fühlt sich wund an.

    Betroffener will nicht berührt werden.

    Verschlechterung durch Bewegung.

    Verbesserung durch Wärme.

    Mehr zu Arnica montana ...



  2. Belladonna C30

    Gelenk ist entzündet und sehr schmerzhaft. Gelenk ist rot geschwollen.

    Plötzlich auftretende Schmerzen, die pulsieren.

    Schlechter durch Bewegung.

    Verbesserung durch Wärme.



  3. Bryonia alba C30

    Ursache ist Überanstrengung, eine Erkältung oder Zugluft.

    Gelenk ist heiß und rot, Schmerzen stechen und reißen.

    Betroffener ist gereizt.

    Verschlechterung durch kleinste Bewegungen.

    Verbesserung durch Ruhe, durch kalte Anwendungen und durch Druck.

    Mehr zu Bryonia alba ...



  4. Dulcamara C30

    Ursache ist Nässe bzw. Feuchtigkeit.

    Besonders angezeigt im Herbst (Tage warm, Nächte kalt).

    Mehr zu Dulcamara ...



  5. Ledum C30

    Besonders geeignet für die kleinen Gelenke.

    Das betroffene Gelenk ist kalt.

    Verschlechterung durch Wärme.

    Verbesserung durch kalte Umschläge.

    Mehr zu Ledum palustre ...



  6. Rhus toxicodendron C30

    Ursache ist eine Überbelastung, Zugluft, Nasswerden, auch Schwitzen.

    Betroffener ist unruhig, will nicht sitzen oder liegen.

    Schlechter bei Ruhe und beginnender Bewegung.

    Verbesserung durch Wärme, bei länger andauernder Bewegung.

    Mehr zu Rhus toxicodendron ...



  7. Ruta graveolens C30

    Ursache ist eine Überbelastung, z. B. Tennis, langes schreiben am Computer, Stricken.

    Evtl. Knochenhautentzündung oder Schleimbeutelentzündung.

    Verschlechterung durch feuchtes kaltes Wetter.

    Verbesserung durch leichte Bewegung.

    Mehr zu Ruta graveolens ...





Ähnliche Themen: