Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Heilkräuter

Über 500 Heilkräuter vorgestellt mit Wirkung und Anwendung
Über 500 Heilkräuter vorgestellt mit Wirkung und Anwendung

Die Heilkräuter der Natur waren für eine lange Zeit das Einzige, das der Mensch gegen Krankheiten verwenden konnte. Er setzte sie bei auch gegen Wunden und Verletzungen ein. Sie waren über Jahrtausende hinweg die "Hausapotheke" der Menschen.

Und so existieren auch heute noch viele Rezepte für Hausmittel. Allgemein bekannt sind Teerezepte, die sich auf die Heilwirkung der Heilkräuter stützen.

Heilkräuter

Was sind Heilkräuter?

Zu den vielen Pflanzen, die uns umgeben, gehören auch viele "Heilpflanzen". Diese helfen uns, körperlich, geistig und spirituell gesund zu bleiben.

Die Verwendung dieser Heilkräuter zur Heilung von Beschwerden hat eine lange Geschichte. Der Mensch lernte ziemlich schnell, die Heilkräfte der verschiedenen Heilkräuter anzuwenden. Dieses Wissen wurde jedoch im Laufe der Zeit immer komplexer und umfangreicher. Dies führte dazu, dass es immer mehr nur von speziell Kundigen verwendet und weitergegeben wurde.

Einige Heilpflanzen, so z.B. die Kamille, der Salbei, das Johanniskraut oder die Pfefferminze, blieben weiterhin die "natürliche Hausapotheke" der normalen Menschen. Sie waren ihnen wohl bekannt und sie waren überall in der freien Natur zu finden.

Es sprach sich schnell herum, welches Heilkraut gegen welche Krankheit helfen konnte. Man fand außerdem schnell heraus, wie man die entsprechende Heilpflanze am besten anwendete.  Stellt man daraus eine Creme her, eine Salbe oder eine Tinktur, oder brauchte man mehrere Heilpflanzen als Mischung für einen Tee? All das lernten die Menschen damals, einfach selber zu machen. Die Naturheilkunde war also die wahre Volksheilkunde.

Als im vorletzten Jahrhundert die moderne Medizin mit ihren chemisch hergestellten Medikamenten Einzug hielt, fiel das alte Wissen immer mehr in Vergessenheit. Kaum jemand wollte sie mehr anwenden. Jedermann freute sich über die leicht anzuwendenden und scheinbar perfekten neuen Medikamente. Die natürliche Kräuterheilkunde wurde unpopulär! Einzig die Küchenkräuter blieben bekannt. Dies lag aber wohl eher daran, dass man diese Kräuter als Gewürze zum Kochen brauchte.

 

 


Lesen Sie auch unsere begleitenden Artikel über die Wirkung und Anwendung der Heilkräuter

Das Immunsystem


Kräuterwein Kräuterschnaps

Heilweine und Heilschnäpse

Schon Wilhelm Busch schrieb in seiner "Frommen Helene": "Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör." Wein, Schnaps und Likör kann, wenn man die entsprechenden Heilkräuter zugibt, tatsächlich eine heilende Wirkung entfalten. Als positiven Nebeneffekt bekommt man den angenehmen Geschmack gleich noch dazu.

 

Weiterlesen...

Fruchtbarkeitssteigernde Heilkräuter

Fruchtbarkeitssteigernde Heilkräuter

Es gibt auch bestimmte Heilkräuter, die die weibliche Fruchtbarkeit steigern helfen können. Welche das sind, lesen Sie hier.

 

Weiterlesen...

 

Heilkräuter Sammelkalender

Der komplette Sammelkalender

Weiterlesen...

Heilkräuter nach Maria Treben


Maria Treben

Maria Treben war keine Heilpraktikerin, sondern eine Hausfrau mit einem Herz für Heilkräuter. Ihr Grundsatz war: "Man muss ja helfen".

Weiterlesen...
Frauenkräuter

Frauenkräuter - Heilkräuter speziell für Frauen

Heilkräuter speziell für Frauen? Ja wirken diese Kräuter bei Männern denn nicht?
Um es gleich zu verraten: Natürlich wirken die auch bei Männern, allerdings haben die Herren der Schöpfung wohl nichts von einer gebärmutterentkrampfenden oder milchfördernden Wirkung, nur um einmal einige Beispiele zu bringen...

Weiterlesen...

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen war eine der wichtigen Kräuterkundigen im Mittelalter. Lesen mehr über ihre Lehre.

Weiterlesen...

Die Geschichte der Heilkräuter

Die Geschichte der Heilkräuter

Wie entstand das Wissen um die Heilkräuter, das uns heute so nützlich ist? Finden Sie es hier heraus...

Weiterlesen...



Neueste Videos

 

Heilkraut des Tages: Augentrost

Wie man dem Namen schon entnehmen kann, wirkt der Augentrost bei Erkrankungen der Augen. Entzündungen der Lider, der Bindehäute und der Augen selbst können damit behandelt werden.

Lesen Sie weiter: Augentrost...


 



Tauchen Sie ein in die Welt der Heilkräuter! Lassen Sie sich überraschen, wie die Natur auch Ihnen helfen kann.




Heilkräuter Shop














An Newsletter anmelden
Ihre Mailadresse