Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um die Bibernelle

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um die Bibernelle


Tee

Ein gehäufter Teelöffel getrockneter Wurzel mit 250 ml Wasser übergiessen und zum sieden bringen. Eine Minute ziehen lassen, danach absieben.

Teemischung gegen Blasensteine

Gleiche Teile Bibernelle und Hagebutte. 15 Minuten kochen lassen, absieben. 1 Tasse warm trinken.

Tee bei Blasensteinen

Gleiche Teile Bibernelle und Hagebutte. 15 Minuten kochen lassen, absieben. 1 Tasse warm trinken.

Bronchitis - Tee

Ein gehäufter Teelöffel getrockneter Bibernellen-Wurzel mit 250 ml Wasser übergiessen und zum sieden bringen. Eine Minute ziehen lassen, danach absieben.

Husten

Ein gehäufter Teelöffel getrockneter Bibernellen-Wurzel mit 250 ml Wasser übergiessen und zum sieden bringen. Eine Minute ziehen lassen, danach absieben.

Leberentzündung

Je 30g Bibernelle, Blutwurz, 20 g Löwenzahn und je 10 g Bärlapp und Wermut.

1 Messerspitze mit einer Tasse Wasser übergiessen, 10 Minuten ziehen lassen, danach absieben und schluckweise trinken. 2-3 Tassen Tee über den Tag verteilt trinken, warm oder kalt.

Bevor Sie sich selbst mit Heilkräutern behandeln fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker!











Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: