Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um den Spitzwegerich

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um den Spitzwegerich


Akute Herzbeschwerden

Zu gleichen Teilen

Johanniskraut

Baldrian

Birkenblätter

Spitzwegerich

Schafgarbe

Brennessel

Ackerschachtelhalm

Nelkenwurz

Einen Teelöffel der Mischung zusammen mit einer Tasse Wasser aufkochen, dann abgedeckt zehn bis fünfzehn Minuten ziehen lassen. Vor dem Essen schluckweise und ungesüßt trinken.

Mehr Rezepte zum Thema Akute Herzerkrankung

Tee bei akutem Bronchialkatarrh

10 g Huflattich

10 g Spitzwegerich

10 g Isländisch Moos

Zubereitung und Gebrauch: 1 Eßlöffel der Mischung auf 1 Tasse Wasser, 5 Minuten kochen. Tagsüber 1-2 Tassen schluckweise warm trinken.

Mehr Tipps bei Bronchialkatarrh

Wunden

Reinigen Sie Spitzwegerich-Blätter und pressen Sie aus Ihnen den Saft heraus. Dazu können Sie auch einen Entsafter benutzen. Tragen Sie den Saft auf die betroffenen Stellen auf.

Salbe gegen Pickel

Verwenden Sie dazu

15 g Kakaobutter, das Sie in einem Wasserbad schmelzen lassen,

10 g Spitzwegerichöl

10 g Ringelblumenöl

Verrühren Sie das alles miteinander, lassen Sie es fest werden, mischen Sie dann 3 Tropfen Immortelleöl unter und füllen dies in ein Salbendöschen. Kann auf Pickel aufgetragen werden.

Teemischung bei Bettnässen

Nehmen Sie dazu:

10 g Spitzwegerich

10 g Bärentraube

10 g Johanniskraut

Zubereitung und Gebrauch: Nehmen Sie davon einen Eßlöffel auf eine Tasse Wasser, zehn Minuten kochen lassen. Am Morgen und am Nachmittag (spätestens um 16 Uhr) eine Tasse trinken.

Mehr Rezepte zum Thema Bettnässen












Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop









Letzte Änderung am Mittwoch, 24.8.2016, 16:04:32 Uhr








zum Seitenanfang