Das Heilkräuter-Verzeichnis

Winterlinde

(Tilia cordata)

Wirkung und Anwendung der Winterlinde

- Grippe - Heuschnupfen - Rheuma - allergische Hautausschläge

Anwendung

Für die Teezubereitung 2 Teelöffel der Droge mit 1/4 l kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Täglich 2 bis 3 Tassen sehr heiß trinken.




Quellen zu diesem Artikel

  1. Die Kräuter in meinem Garten

Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: