Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Gewürze und Kräuter für eine gesunde Ernährung in der Schwangerschaft

Natürlich ist es in der Schwangerschaft und in der Stillzeit wichtig, sich gesund zu ernähren.

Dazu gehören auch gesunde Kräuter und Gewürze - Sie können Mineralstoffe und Vitamine liefern, die der weibliche Körper in dieser außergewöhnlichen Lebenssituation braucht.

  1. Schnittlauch

    Im Schnittlauch findet sich viel Vitamin C, viel Magnesium und viel Eisen.

    Gerade in der Schwangerschaft neigt der weibliche Körper zu einem Mangel an diesen Stoffen, Schnittlauch hilft also ideal dagegen.

    Zudem fördert der Schnittlauch die Verdauung, er hemmt das Wachstum von Keimen und stärkt den Magen.

  2. Kresse

    In der Kresse ist viel Kalzium und Eisen enthalten. Einfach ab und an etwas Kresse auf ein Butterbrot, und schon kann man sich gegen einen Mangel schützen.

  3. Dill

    Im Dill sind ebenfalls viel Eisen und Kalzium enthalten.

    Zudem ist der Dill milchbildend, er hat eine desinfizierende Wirkung, er hilft gegen Blähungen und er kann sogar zu einem besser Schlaf verhelfen.

    Übrigens: Falls Sie den Dill an gekochtes Essen geben möchten, dürfen Sie ihn nicht mitkochen, da ansonsten die wertvollen Inhaltsstoffe teilweise bis ganz verloren gehen.

  4. Petersilie

    In der Petersilie ist neben Eisen und Kalzium auch eine Menge an Vitaminen enthalten, genauer gesagt Vitamin B1, B2, C und E sowie Beta-Carotin.

    Geben Sie also auch immer etwas Petersilie an ihr Essen, denn sie ist wirklich sehr gesund.

    Stillende Mütter sollten aber aufpassen: Allzu viel Petersilie kann die Milchproduktion hemmen.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop









Letzte Änderung am Mittwoch, 29.5.2013, 23:48:20 Uhr