Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Schafgarbenöl

Das Schafgarbenöl ist ein Öl, das besonders Frauen hilft. Der Duft des Schafgarbenöles kann z. B. bei einem unregelmäßigen Zyklus helfen.

Das Schafgarbenöl findet man in vielen natürlichen Pflegeprodukten, die gegen Akne, unreine Haut, gegen gereizte Haut oder auch gegen Cellulite helfen.

Laut einer alten griechischen Sage wurde der allseits bekannte Held Achilles (der mit der Ferse) von einem Zentauren, sein Name war Chiron, in die Kunst der Pflanzenheilkunde eingeweiht. Der Vierbeiner, er war ein Mischwesen zwischen Pferd und Mensch, soll Achilles geholfen haben, seine Achillessehne heilen zu können. Angeblich soll er dazu die Schafgarbe verwendet haben.

Altes und sehr wirksames Heilmittel

Die Schafgarbe ist ein altes und sehr wirksames Heilmittel, das schon seit Jahrtausenden von Menschen verwendet wird. Es ist bekannt zur Wundheilung, und genau diese Wirkung macht man sich auch in der Aromatherapie zu Nutze.

Die vielen wirksamen Inhaltsstoffe der Schafgarbe verleihen ihr eine zusammenziehende, wundheilende und blutstillende Eigenschaft. Mit Schafgarbenöl kann man also wunderbar Wunden behandeln, auch Geschwüre oder Entzündungen, auch bei Verbrennungen und Furunkeln kann es helfen.

Mehr auch unter:

Schafgarbenöl




Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop









Letzte Änderung am Freitag, 28.2.2014, 11:05:01 Uhr