Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Quetschungen - Tipps und Hausmittel

  1. Umschlag

    1 Teelöffel Basilikumkraut und 250 ml Wasser aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen, danach absieben. Abkühlen lassen und mittels eines Leinentuch auf die betreffende Stelle aufbringen.

  2. 100g Beinwell-Wurzel in einem Liter Wasser 10 Minuten kochen, danach absieben. Damit werden warme Umschläge gemacht.

  3. Reinigen Sie Spitzwegerich-Blätter und pressen Sie aus Ihnen den Saft heraus. Dazu können Sie auch einen Entsafter benutzen. Tragen Sie den Saft auf die betroffenen Stellen auf.

  4. Quetschungen

    Zutaten:

    50 g Arnikablüten

    40 g Huflattichblätter

    10 g Thymian

    Kräuter mischen. Auf 1 Liter Wasser nimmt man 50 g. Diese Teemischung setzt man kalt an, lässt aufkochen, 15 Minuten ziehen, seiht ab und gibt die Kräuter in ein Tuch und legt sie auf die Quetschung.

Zurück zum Stichwortverzeichnis...





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: