Das Heilkräuter-Verzeichnis

Gegen Harnwegsentzündung Hausmittel und Tipps

Kräuter - Rezepte und Hausmittel: Blasenentzündung

Blasensentzündung

20 g Quecke, 10 g Stiefmütterchen, 10 g Schachtelhalm und 10 g Brennessel gut vermischen, davon 2 Teelöffel mit einem Glas kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, danach absieben. Zweimal täglich eine Tasse trinken.


Blasenentzündungen

Ein Frauenmittel gegen Blasenentzündungen: das heiße Vollbad.


Blasenentzündung

Gegen Blasenentzündungen kann die Cranberry helfen. Täglich 300 ml Cranberrysaft und die Anzahl der Bakterien im Urin sinkt. Zudem viel Wasser trinken!


Vorbeugung gegen Blasenentzündungen

Wenn man sich öfters mit Blasenentzündungen herumplagen muss, sollte man vorbeugend oftmals Brunnenkresse essen. Die Brunnenkresse ist harntreibend und sorgt dafür, dass Nieren und Blase ordentlich durchgespült werden. Ein Tee gegen Blasenentzündungen lässt sich aus einer Handvoll frischer Blätter und 250 ml Wasser herstellen. Zehn Minuten ziehen lassen, dann absieben.


Quellen zu diesem Artikel

  1. Die Kräuter in meinem Garten

Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: