Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um das Bruchkraut

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um das Bruchkraut

Bei Arthritis

Je 25g Spierblüten, Hauhechelwurzel und Bruchkraut, 5g Wacholderbeeren.

Ein Teelöffel Mischung mit einer Tasse kochendem Wasser übergiessen und 10 Minuten abgedeckt stehen lassen, danach absieben und mindestens zweimal täglich warm trinken.

Gelenkrheuma

Je 20g Bruchkraut, Hauhechelwurzel, Spierblüten, 5g Wacholderbeeren.

1 Teelöffel der Kräutermischung mit einer Tasse kochendem Wasser übergiessen, 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen, danach absieben und mindestend 2x täglich einer Tasse trinken.

Bevor Sie sich selbst mit Heilkräutern behandeln fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker!










Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: