Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Mais

(Zea mays)

Der Mais gehört zu den einjährigen Pflanzen und stammt ursprünglich aus Amerika.

Die Blütezeit des Maises ist im Juli und im August, selbst sammeln kann man zur gleichen Zeit. Verwendet werden die Griffel und die Narben der weiblichen Blüten. Man trocknet die Narben danach schattig.

In der Naturheilkunde verwendet man den Mais als herzmuskelanregendes Mittel, zum Beispiel um den Blutdruck zu erhöhen. Zudem hat Mais eine harntreibende Wirkung.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: