Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Weinraute

Weinraute
  1. Ist Mitglied der Pflanzenfamilie der Rautengewächse
  2. Herkunftsgebiete: die östliche Mittelmeerregion
  3. Pflanzenbeschreibung: Wird bis zu 60 cm groß, aufrechter Wuchs, gehört zu den immergrünen Pflanzen, ist also auch im Winter grün
  4. Die Blätter sind gräulich grün, bis 3-fach gefiedert
  5. Die Blüten sind gelblichgrün, stehen in Trugdolden
  6. Der Wuchsort ist sonnig, die Pflanze wächst gern an trockenen Hängen, auf durchlässigen Böden
  7. Pflanze im eigenen Garten: Zurückschneiden, nachdem die Blütezeit vorüber ist, hilft für einen kompakteren Wuchs
  8. Die Vermehrung der Pflanze erfolgt durch Teilung oder per Stecklingen
  9. Verwendungsmöglichkeiten: Die Blätter können vor dem Aufblühen gesammelt und in frischer Form oder im getrockneten Zustand zum Würzen angewandt werden. Immer sparsam verwenden!

    Passt gut zum Salat, Fisch und Fleisch und dient der Verfeinerung von Likören.

  10. Umschläge können hilfreich sein gegen Venenentzündungen, Verstauchungen und Hautbeschwerden.
  11. Zu beachten: Nicht in großen Dosierungen oder während einer Schwangerschaft verwenden.
  12. Kann eine Überempfindlichkeit der Augen und der Haut gegenüber Licht auslösen.





Fotogalerie















Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: