Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Sommer, Hitze, Kreislaufbeschwerden - Was kann man tun?

Endlich ist es Sommer, doch leider hält bei einigen Menschen der Spaß daran nur kurz: Sie haben wegen der Hitze Kreislaufbeschwerden und das vermiest den Genuss an der heißen Jahreszeit. Mit mancherlei Tricks kommt man aber dennoch durch die warme Zeit.

Im Hochsommer sollte man nicht in die pralle Sonne gehen, denn das schont den Kreislauf.

Auch Wetterumschwünge, von kühl nach heiß, wirken sich negativ auf den Kreislauf aus. Solche Temperaturschwankungen gehören generell zu den größeren Herausforderungen für unseren Körper.

Helfen können zum Beispiel 2 Gläser kühles Wasser, die man trinkt. Auch wenn man nur etwas spazieren geht, sollte man immer etwas Kühles zu trinken dabei haben. In Kühlboxen oder durch eine Kühlmanschette bleiben die Getränke auch immer ausreichend kühl.

Energiepunkt am Handgelenk

Wenn man eine Ohnmacht nahen spürt, kann der Druck auf einen Energiepunkt am Handgelenk helfen. Wenn man diesen Punkt drückt, bessern sich Schwindelgefühl, Herzbeschwerden und Ohnmachtsgefühl als auch generelle Kreislaufbeschwerden. Man findet den Punkt in der Kuhle an der Handkante nahe des Handgelenkes. Drücken Sie dort mit Ihren Fingerspitzen drauf und drücken Sie mehrere Minuten lang.

Gerade niedriger Blutdruck wirkt sich negativ aus, wenn man lange auf den Beinen sein muss, etwa an der Kasse auf der Arbeit. Wenn es geht, sollte man dann nicht in der direkten Sonne stehen, sondern Schatten suchen. Und wenn es denn doch nicht anders geht, sollte man den Kreislauf anregen, zum Beispiel indem man auf den Zehenspitzen wippt. So wird das Blut aus den Beinen heraus in Richtung des Herzens gepumpt.

Verwenden Sie Hitzeschutz

Zum Beispiel einen Strohhut, eine Mütze, verwenden Sie feuchte Tücher, machen Sie kalte Fußbäder, nehmen Sie immer einen Fächer mit, um sich kühlende Luft zufächeln zu können.

Trinken Sie ausreichend viel

Trinken Sie viel - am besten Wasser oder Tee. Dabei sollte man nichts Eiskaltes trinken, sondern eher mäßig kalte Getränke.

Essen Sie nicht allzu viel, schon gar nicht schwere, fette Dinge.

Bewegen Sie sich nicht übermäßig, Sport kann bei hohen Temperaturen schnell schädlich werden.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: