Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Gegen Abschürfungen - Tipps und Hausmittel

Bei Abschürfungen: Schafgarbe

Oberflächliche Hautabschürfungen kann man mit einer Auflage aus Schafgarbenkraut besser zur Heilung animieren. Wie man ja schon seit langer Zeit weiß, ist die Schafgarbe blutungsstillend und heilungsfördernd, also für Abschürfungen genau richtig.

Nehmen Sie dazu einen Esslöffel Schafgarbenkraut, übergießen Sie es mit einer Tasse kochendem Wasser, dann 5 Minuten ziehen lassen, absieben und die Wunde damit auswaschen oder ein Tuch damit tränken, welches man auf die betroffene Stelle legt. Ein solcher Umschlag sollte jedoch regelmäßig gewechselt werden.


Zurück zum Stichwortverzeichnis...




Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: