Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Typische Beschwerden in den Wechseljahren

Hier finden Sie einige typische Beschwerden, die immer wieder in den Wechseljahren auftreten können.

Zuerst eine kleine "Hitliste" über die am häufigsten vorkommenden Beschwerden in den Wechseljahren:

Wechseljahrsbeschwerden

  1. Hitzewallungen

    Mal unter uns: Was der weibliche Körper bei der Verwandlung vom Kind zur Frau so leisten muß, und wie kompliziert die Möglichkeit ist, Kinder zu bekommen, also Leben zu schenken, das kann man kaum glauben bzw. verstehen.

    Lesen Sie weiter über Hitzewallungen.

  2. Schwitzen in den Wechseljahren

    Starkes Schwitzen kann natürlich bei Frauen und bei Männern vorkommen, hier geht es aber besonders um das starke Schwitzen in den Wechseljahren.

    Schwitzen an sich ist ja die Antwort unseres Körpers auf zu viel Hitze, denn durch den Schweiß versucht er sich zu kühlen (Stichwort Verdunstungskälte).

    Mehr über das Schwitzen in den Wechseljahren...

  3. Reizbarkeit und schlechte Laune

    Besonders zu Beginn der Wechseljahre, aber auch später immer wieder, hat eine Frau zu weilen schlechte Laune und ist sehr reizbar. Dies ist zu vergleichen mit der Reizbarkeit, die viele Frauen aus der Zeit kurz vor der Periode kennen. Dann genügt schon ein falsches Wort und Frau braust regelrecht auf.

    Mehr über schlechte Laune und Reizbarkeit in den Wechseljahren...

  4. Schlafprobleme in den Wechseljahren

    Wenn sich die Wechseljahre ankündigen, kommt es auch oft zu Schlafproblemen. Frau liegt oft lange wach und findet nicht mehr in den Schlaf.

    Am nächsten Tag ist sie dann natürlich ständig müde, sie ist unausgeglichen und gereizt.

    Mehr über Schlafprobleme...

  5. Sexuelle Unlust in den Wechseljahren - Was hilft?

    Daß nach einigen Jahren der Beziehung die Lust nicht mehr so ist wie am ersten Tag, kann wohl jeder nachvollziehen. Daß aber fast jede 5. Beziehung in Deutschland, die über 7 Jahre besteht, unter sexuellen Problemen leidet, erscheint doch verwunderlich. Wünschen sich doch meist beide Partner Nähe und Sex, wollen sexuelle Erfüllung. Doch gerade Frauen erleben kaum noch einen Höhepunkt und empfinden den Sex eher als Pflichtübung.

    Mehr zur sexuellen Unlust in den Wechseljahren...

  6. Scheidentrockenheit

    Scheidentrockenheit kennen auch junge Frauen, aber sie kommt eben auch besonders häufig in den Wechseljahren vor. In den Wechseljahren ist dafür der sinkende Östrogenspiegel verantwortlich.

    Lesen Sie weiter über Scheidentrockenheit.

  7. Fettige Haut in den Wechseljahren

    Besonders in den Wechseljahren leiden viele Frauen wieder unter einer fettigen Haut. Eine stark fettige Haut entsteht durch Talgdrüsen, die zu viel Fett produzieren.

    Staub und anderer Schmutz sowie abgestorbene Hautschuppen verstopfen die Talgdrüsen, es entstehen dann Pickel und Mitesser.

    Mehr zu fettiger Haut...

  8. Trockene Haut in den Wechseljahren

    Das Problem mit trockener Haut haben ja viele Menschen. Gerade aber in den Wechseljahren kommt es bei Frauen durch die Hormonumstellung im Körper zu einer vermehrt trockenen Haut.

    Mehr zum Thema trockene Haut in den Wechseljahren...

  9. Schwere Beine in den Wechseljahren

    Viele Frauen kennen das Problem der schweren Beine besonders im Sommer. Aber auch in den Wechseljahren tritt dieses Problem verstärkt auf.

    Lesen Sie mehr zu schweren Beinen...

  10. Bindegewebsschwäche und Wechseljahre

    Frauen neigen ja zu einem schwachen Bindegewebe, besonders natürlich, wenn sie in ein höheres Lebensalter kommen, also z.B. in den Wechseljahren.

    Mehr zur Bindegewebsschwäche...

  11. Eine empfindliche Vagina im Klimakterium

    Einige Frauen berichten darüber, daß sie in den Wechseljahren besonders empfindliche Scheidenschleimhäute haben. Dies kann sowohl von Stress, Medikamenten als auch einer Hormonschwankung in den Wechseljahren begründet sein.

    Mehr zum Thema empfindliche Vagina...

  12. Stimmungsschwankungen in den Wechseljahren

    Viele Frauen kennen die Stimmungsschwankungen ja bereits aus ihrem bisherigen Leben, z.B. auch wenn die Regel bevorstand. Etwas ähnliches passiert auch während der Wechseljahre, wenn die Hormone im weiblichen Körper sich verändern.

    Mehr zu Stimmungsschwankungen...

  13. Depressionen und depressive Verstimmungen in den Wechseljahren

    Viele Frauen in den Wechseljahren kennen das Gefühl der Lustlosigkeit, der Traurigkeit und der Melancholie, unter denen sie zu weilen leiden.

    All diese Gefühle können auf eine aufkeimende Depression hindeuten.

    Mehr zu Depressionen in den Wechseljahren...

  14. Herzbeschwerden in den Wechseljahren

    Bei viele Frauen, die sich in den Wechseljahren befinden, kommt es zu Beschwerden wie Herzprobleme oder Kreislaufstörungen.

    Natürlich sollte dies unbedingt von einem Arzt abgeklärt werden, da Herzerkrankungen natürlich nicht auf die leichte Schulter zu nehmen sind.

    Mehr zu Herzbeschwerden in den Wechseljahren...

  15. Haarausfall in den Wechseljahren

    Wenn bei Frauen in den Wechseljahren die Haare vermehrt ausfallen, kann dies verschiedene Ursachen haben, aber natürlich auch einen Mangel an Hormonen.

    Daneben gibt es natürlich auch andere Faktoren, wie z.B. Krankheiten, Mangelerscheinungen, Stress usw.

    Mehr zu Haarausfall in den Wechseljahren...

  16. Naturkosmetik gegen Falten - Tipps und Hausmittel auch für die Wechseljahre

    Falten werden selten gemocht, meist gehasst. Und besonders Frauen leiden natürlich unter ihren Falten, Männer aber übrigens teilweise auch.

    Lesen Sie mehr zum Thema Falten...

  17. Hautalterung, auch vorzeitige Hautalterung

    Es gibt verschiedene Ursachen, die die Haut schneller altern lassen, als es eigentlich nötig wäre.

    Dazu gehören unter anderem...

    Lesen mehr zum Thema Hautalterung...

  18. Pickel in den Wechseljahren

    Akne und Pickel sind ja allgemein bekannt und sind ab einer gewissen Häufigkeit auch ein mehr oder weniger großes Problem für den Betroffenen.

    Weniger bekannt ist vielleicht, daß Pickel nicht nur ein Problem der Jugend sind, sondern auch in späteren Jahren noch auftreten können, so zum Beispiel auch in den Wechseljahren.

    Lesen Sie mehr zum Thema Pickel in den Wechseljahren...

  19. Tipps gegen Altersflecken

    Altersflecken sind dunkle Hautveränderungen, die mit zunehmendem Alter auftreten. Sie tun nicht weh, sind nicht gefährlich, sehen aber nicht schön aus, schon gar nicht im Gesicht.

    Altersflecken entstehen durch Pigmentstörungen, die wiederum durch UV-Strahlung und einer Oxidation ungesättigter Fettsäuren in der Oberhaut verursacht werden.

    Mehr zum Thema Altersflecken

  20. Beckenbodenerschlaffung

    Auch heute gibt es noch Tabuthemen, über die man sogar beim Frauenarzt nicht gerne spricht. Dazu gehören wohl auch Sätze wie "Ich spüre beim Sex den Penis nicht mehr". Frauen ist dies oft peinlich, sie fühlen sich als zu weit und "ausgeleiert" und haben Angst, daß sie ihrem Mann beim Sex nicht mehr genügen könnten.

    Mehr zum Thema Beckenbodenerschlaffung...

  21. Brustpflege in den Wechseljahren - Aber auch davor und danach

    Die weibliche Brust - Schon Dichter und Poeten sahen in ihnen den Inbegriff für die Weiblichkeit.

    Für Frauen allerdings haben meist aber ein eher gespaltenes Verhältnis zu ihrer Brust: Mal ist sie zu groß, mal zu klein, mal zu schlaff, und was eben sonst noch so alles nicht stimmen kann damit...

    Lesen Sie mehr zum Thema Brustpflege...

  22. Myome in den Wechseljahren

    Myome sind gutartige Geschwülste, die sich in der Gebärmutter bilden.

    Sehr viele Frauen haben kleinere Myome, die meist nur zufällig bei einer Standartuntersuchung gefunden werden.

    Lesen SIe weiter zum Thema Myome in den Wechseljahren...




Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop









Letzte Änderung am Sonntag, 8.6.2014, 10:00:05 Uhr








zum Seitenanfang