Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Blütenbutterrezept und Herstellung der Blütenbutter

In der Blütenbutter sind enthalten:

125 g Butter,

Löwenzahn,

Wiesensalbei,

Gänseblümchen,

Spitzwegerich,

Roter Klee,

Giersch,

Bärlauch

und Gundermann.

Alle Zutaten werden natürlich gut gereinigt, von den Blüten werden die Blütenblätter abgezupft.

Alle Zutaten werden fein zerkleinert und dann mit der Butter vermischt.

Die Butter füllt man dann in eine kleine Schüssel oder auch in ein Glas und stellt sie kühl.

Die Blütenbutter schmeckt sehr würzig und sieht natürlich wunderschön aus. Und zu frischem Brot schmeckt sie mir am besten.

Viel Spaß beim Nachmachen!















Letzte Änderung am Montag, 13.4.2015, 08:10:20 Uhr