Das Kräuter-Verzeichnis

 



 


Meine Bücher bei Amazon


Ajna / Stirnchakra

Farbe: dunkelblau
Planetenzuordnung: Neptun und Uranus
Heilsteine: Lapislazuli, Sodalith, Azurit, Saphir
Sanskritbezeichnung: Ajna, das bedeutet wissen, wahrnehmen

Das Stirnchakra befindet sich zwischen den Augenbrauen.

Zuständigkeit
Entwicklung der Feinsinnig- bzw. Übersinnlichkeit, der Intuition. Es regelt alle mentalen Aktivitäten, die Erinnerung und das rationale Denken.

Körperlicher Bereich: die vier Sinnesorgane des Kopfes
dazugehörige Drüse: Hirnanhangdrüse

Ist das Stirnchakra in Harmonie befindet sich der Mensch im inneren Gleichgewicht und verfügt über eine klare Sicht der Dinge.
Störungen im Stirnchakra bewirken körperlich: Alpträume, Kopfschmerzen, Sehstörungen und Ohrenschmerzen.

Seelisch
Bei Unterfunktion Angst vor Erfolg, undiszipliniert und überempfindlich im Bezug auf die Gefühle anderer.
Bei Überfunktion religiös dogmatisch und autoritär, manipulierend, egoistisch und stolz.

 

zurück


Teilen Sie diesen Beitrag

Google
+

Impressum

 

Copyscape geschützt


zum Seitenanfang