Das Kräuter-Verzeichnis







.

 



 


Meine Bücher bei Amazon


Manipura / Solarplexuschakra

Farbe: gelb
Planetenzuordnung: Sonne
Heilsteine: Bernstein, Citrin, Tigerauge
Sanskritbezeichnung: Manipura, das bedeutet leuchtender Juwel

Das Solarplexuschakra befindet sich in der Magengrube unterhalb des Rippenbogens.

Zuständigkeit:
Transformation von der materiellen, grobstofflichen Ebene zur geistig-seelischen. Ihm unterliegt die körperliche wie auch die gefühlsmäßige Verdauung. Es ist unser zentraler Energiespeicher.

Körperlicher Bereich: Verdauungsorgane, sowie das vegetative Nervensystem
dazugehörige Drüse: Bauchspeicheldrüse

Ist das Solarplexuschakra in Harmonie so ist der Mensch selbstbewusst und befähigt seine Gefühle, Wünsche und Lebenserfahrungen anzunehmen und seine Aufgabe im Leben zu erkennen.
Störungen im Solarplexuschakra bewirken körperlich: Erkrankungen von Leber, Galle oder Milz und Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich.
seelisch:
Bei Unterfunktion Depressionen, Angst vor dem Alleinsein, fehlendes Vertrauen, sich sorgen was andere denken.
Bei Überfunktion Hang zum Perfektionismus, anspruchsvoll, urteilend, Workaholic.

zurück


Teilen Sie diesen Beitrag

Google
+

Impressum

 

Copyscape geschützt


zum Seitenanfang