Das Kräuter-Verzeichnis







.

 



 


Meine Bücher bei Amazon


Anahata / Herzchakra

Farbe: grün
Planetenzuordnung: Sonne und Venus
Heilsteine: Aventurin, Jade, Heliotrop, Malachit
Sanskritbezeichnung: Anahata, das bedeutet nicht aus zwei

Das Herzchakra befindet sich zwischen den Brüsten, neben dem physischen Herzen.

Zuständigkeit:
Selbstlose Zuwendung, Hingabe und Liebe, tiefes Mitgefühl und Verständnis. Sitz des kollektiven Bewusstseins. Überwindung von Egoismus und Unsicherheit.

Körperlicher Bereich: Herz, Lunge, Blutkreislauf, Haut
dazugehörige Drüse: Thymusdrüse

Ist das Herzchakra in Harmonie so ist der Mensch fähig intensiv zu lieben und doch loszulassen und mit dem Leben zu fließen.
Störungen im Herchakra bewirken körperlich: Herz- und Lungenkrankheiten, Erkältungen.
seelisch:
Bei Unterfunktion Angst verletzt oder verlassen zu werden und vor dem Loslassen, Sorgen um sich selbst machen, Unentschlossenheit.
Bei Überfunktion kritisch, launisch, manisch depressiv, melodramatisch.

 

zurück


Teilen Sie diesen Beitrag

Google
+

Impressum

 

Copyscape geschützt


zum Seitenanfang