Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Römische Minze





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:





Kurzinfo
Römische Minze
  • Buschartiger Wuchs, wird bis 50 cm groß.
  • Der Stängel ist reichlich verzweigt, behaart, die Blätter sind fein eingekerbt.
  • Die Blüten sind so genannte Lippenblüten und rosafarben bis lila
  • Der Duft ist typisch "pfefferminzig"
  • Wuchsort in der Sonne oder im Halbschatten
  • Boden sollte feucht bis trocken sein. Pflanze stellt keine Ansprüche daran.
  • Die Vermehrung erfolgt durch Aussäen oder per Stecklingen.
  • Stängel mitsamt Blüten und Blätter sammelt man in der Blütezeit.

    Kann als Gewürz für Wild und Fleisch angewendet werden.


    Ein Aufguss löst Krämpfe.