Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Bärlauch Tee

  1. Frische Verwendung des Bärlauchs

    Die Zwiebel des Bärlauchs wird analog zum Knoblauch und der Zwiebel verwendet. Der Geschmack des Bärlauchs ist allerdings milder. Nimmt man die Blätter und hackt diese klein, kann man sie ebenso wie andere Frischkräuter verwenden.

  2. Bärlauch - Milch

    Menschen mit einem empfindlichen Magen wird empfohlen, die Zwiebel des Lauchs zu zerschneiden und in warmer Milch ungefähr 2 bis 3 Stunden ziehen zu lassen. Diese Bärlauchmilch kann man schluckweise trinken.

  3. Bärlauch - Tinktur

    Für die Bärlauchtinktur werden 250 g der Zwiebel zerschnitten und 14 Tage in einem Liter Branntwein bei ungefähr 30°C angesetzt. Es ist wichtig, dass die Flasche luftdicht verschlossen ist und die Tinktur keine sehr großen Temperaturschwankungen erfährt. Der Ansatz wird pro Tag öfters gut geschüttelt und nach 14 Tagen abgegossen. Die Haltbarkeit dieser Tinktur beträgt ein Jahr. Die Einnahme erfolgt immer eine Stunde vor den Mahlzeiten gegen oben genannte Krankheiten mit 20 bis 25 Tropfen, oder vorbeugend mit 10 bis 15 Tropfen.

  4. Bärlauch - Honig

    Bärlauchhonig wird gegen Halsschmerzen empfohlen. Hierfür wird die Zwiebel fein zerstoßen und mit Honig vermischt. Von diesem Mittel erfolgt eine stündliche Einnahme von je einem Teelöffel.

  5. Bärlauch - Sirup

    Gegen Verschleimung des Magens oder der Brust empfiehlt sich Bärlauchsirup. Hierfür wird eine zerschnittene Zwiebel mit etwas Zucker und Wasser zu einem dicken Saft gekocht. Dieser wird teelöffelweise eingenommen.

  6. Bärlauch - Öl

    Bärlauchöl ist ein wunderbares Mittel gegen Ohrenschmerzen. Hierfür vermischt man einige Tropfen von dem Saft mit erwärmtem Olivenöl.

  7. Bärlauch - Tinktur

    Für die Bärlauchtinktur füllt man eine Flasche zu 2/3 mit Bärlauchblüten und gießt mit Klarem auf. Als nächstes verschließt man die Flasche und lässt sie 5 bis 6 Wochen an einem warmen Ort ziehen. Diese Tinktur wird zur Kreislaufregulierung angewandt. Die Einnahme erfolgt regelmäßig tropfenweiße.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: