Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Kamille - Tee

Kamille - Tee

Hierfür 1 - 2 TL der Kamille mit einer Tasse Wasser überbrühen. Dies lässt man 6 bis 8 Minuten ziehen und trinkt davon jeden Tag 2 bis 3 Tassen, die noch gut warm sein sollten.

Kamille - Tinktur

Für eine Kamillentinktur übergießt man 20 g der Blüten mit 100 ml 60%igem Alkohol. Dies lässt man 5 Tage lang warm stehen. Die Einnahme erfolgt nach den Malzeiten, je 1 TL.

Kamille - Absud

Hierfür werden 10 g Kamille mit 100 ml Wasser überbrüht. Dies lässt man ziehen und verwendet es anschließend zum Gurgeln. Möchte man es als Kompressen verwenden, sollten diese mindestens 15 Minuten auf die betroffenen Körperstellen gelegt werden.

Kamille - Dampfbad

Für ein Kamillendampfbad eine kleine Hand voll Kamillenblüten mit einem Liter kochendem Wasser übergießen. Die Dämpfe werden 5 bis 10 Minuten lang eingeatmet. Hierfür ein großes Tuch nehmen, das über Kopf und Gefäß gelegt wird.

Kamille - Sitzbäder

Möchte man ein Kamillensitzbad, übergießt man zwei kleine Hand voll Kamillenblüten mit zwei Liter kochendem Wasser. Dies lässt man abkühlen und kann die Flüssigkeit als Sitzbad nehmen. Alternativ kann man für Kamillenbäder auch ein Leinsäckchen ins Badewasser hängen, das mit Kamillenblüten gefüllt ist.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: