Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Naturkosmetik gegen Hautmale und Hautflecken, Hautprobleme und Hauterkrankungen

  1. Ein Brei aus Waldbeeren lässt dunkle Hautflecken, Altersflecken und andere Hautmale verschwinden.

  2. Pigmentflecken verschwinden, indem man Ringelblumensalbe aufträgt.

  3. Zur Hautregeneration

    Vermischen Sie ca. 100 ml Oliven- oder Distelöl mit ca. 20 Tropfen Rosmarinöl (aus der Apotheke). Betroffene Stellen einreiben.

  4. Rote Flecken im Gesicht

    Nehmen Sie 3 Esslöffel fein geriebenen Knollensellerie und kochen Sie ihn mit 250 ml Wasser auf. 15 Minuten ziehen lassen, danach absieben.

    Tragen Sie morgens und abends die Flüssigkeit auf die betroffenen Stellen auf.

Sommersprossen

  1. Gegen Sommersprossen

    4 mittelgroße saftige Löwenzahn-Blätter

    5 Eßlöffel Rizinusöl

    Man wäscht die Löwenzahnblätter, schneidet sie klein und gibt sie zusammen mit dem Rizinusöl in einen kleinen Topf. Man erhitzt im Wasserbad läßt das Wasser 10 Minuten sieden. Danach läßt man noch 3 Stunden ohne Erwärmung stehen und siebt dann ab.

    Dieses Öl bleicht und entfernt hartnäckige Sommersprossen, braune Altersflecken und kleine Leberflecken.

  2. Petersilie gegen Sommersprossen

    Einige Stängel mit 125 ml kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Dann zweimal täglich als Gesichtswasser verwenden.

  3. Zusätzlich hilft das Betupfen der Sommersprossen mit dem Saft einer Zitrone.

  4. Gegen Sommersprossen hilfen auch gekochte grüne Sellerieblätter. Die Blätter einige Minuten kochen, dann abkühlen lassen und auf die Sommersprossen legen.

Hautprobleme - Hauterkrankungen

  1. Badezusatz bei Hautproblemen und für eine wohltuende Wirkung auf die Nerven.

    Aufguss von 500 bis 1000 g Salbei in 3 bis 4 Liter Wasser auf ein Vollbad.

  2. Badezusatz bei Hautproblemen

    Abkochung von 500 bis 1000 g Zinnkraut in 3 bis 4 Liter Wasser auf ein Vollbad.

  3. Bei Hautproblemen täglich 3x die betroffenen Stellen mit Johanniskraut-Öl einreiben.

  4. Aufguss von 500 g Brennessel in 2 Liter Wasser auf ein Vollbad.

  5. Dieser Balsam mit Johanniskraut entspannt die Haut, ist entzündungshemmend und beugt einer Narbenbildung vor:

    Ca. 1 Handvoll frische Johanniskrautblüten und ca. 100 ml Olivenöl in einem Topf geben und erhitzen. 20 Minuten leicht köcheln lassen, dabei umrühren. Danach die Kräuter abgießen und ca. 10 g Bienenwachs in die Mischung einschmelzen.

    In einen sauberen Töpfchen füllen und warten, bis der Balsam abgekühlt ist. Erst danach veschließen. Bis zu einem Jahr haltbar bei kühler Lagerung.

  6. 2 Teelöffel Ackerveilchen-Kraut mit 1 Tasse heissen Wassers übergiessen und 3 x täglich die betroffenen Hautstellen damit auswaschen.

  7. Haut-Tee zur Förderung des Stoffwechsels und der Hautdurchblutung

    Für den Tee je 1/3 getrocknete Gänseblümchen, Ringelblumenblüten und Stiefmütterchen-Kraut vermischen. Davon ca. ein Teelöffel mit 250 ml Wasser übergiessen und aufkochen lassen. 5 Minuten ziehen lassen, danach absieben.

    Der Tee erhöht den Stoffwechsel und die Durchblutung der Haut und lindert Hautausschläge.

  8. Angelikahautöl

    1/2 Liter Olivenöl mit 5% Essenz mischen und die betroffenen Stellen damit einreiben.

  9. Aufguss von 250 bis 500 g Birkenblätter in 2 Liter Wasser auf ein Vollbad.

  10. Badezusatz bei Hautproblemen

    Aufguss von 150 bis 200 g Storchenschnabel (Geranium) in 1 Liter Wasser auf ein Vollbad.

  11. Zwei bis drei Esslöffel Kamille mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und für 15 Minuten ziehen lassen. Danach absieben und den Umschlag damit tränken. Auf die betroffenen Stellen legen.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




 

 

  1. Startseite Naturkosmetik
  2. Kennen Sie Ihren Hauttyp?
  3. Reinigung der Haut - Natürliche Hautreinigung
  4. Naturkosmetik für die Haut
  5. Naturkosmetik für die Haare
  6. Naturkosmetik fürs Gesicht
  7. Beine und Füße
  8. Naturkosmetik für den Hals
  9. Natürliche Augenkosmetik
  10. Naturkosmetik für die weibliche Brust
  11. Naturkosmetik für Körper und Seele
  12. Natürliche Ernährung als Kosmetik
  13. Schlaf als Naturkosmetik
  14. Entspannungskosmetik
  15. Spezielle Rezepte bei Akne und unreiner Haut
  16. Rezepte für Gesichtsmasken
  17. Naturkosmetik gegen Hautmale und Hautflecken, Hautprobleme und Hauterkrankungen
  18. Natürliche Cremes und Lotionen für die Hautfeuchtigkeit
  19. Naturkosmetik mit Milch
  20. Kosmetik für die Stimme
  21. Training für gute Körperhaltung









Letzte Änderung am Montag, 7.10.2013, 19:37:12 Uhr






zum Seitenanfang