Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Natürliche Augenkosmetik

Wenn Sie einen besonders attraktiven Blick aus schönen Augen präsentieren wollen, dann pflegen Sie sich folgendermaßen: 30 Gramm blühende Ysop-Pflanzenspitzen werden mit einer Tasse kochendem Wasser vermengt, durchgeseiht und zum Kaltwerden abgestellt. Verwöhnen Sie mit täglich zwei bis drei Tropfen Ihre Augen.

Färben von Augenbrauen und Wimpern

Sehr oft sind Augenbrauen und Wimpern heller als das Kopfhaar, was nicht sonderlich hübsch aussieht. Färben Sie mit natürlichen Mitteln: Verrühren Sie in einer Schale mit einem Schneebesen einen Eßlöffel Rizinusöl und einen Eßlöffel von folgender Abkochung: 100 Gramm Wasser mit 20 Gramm Walnussblättern, fünf Minuten kochen. Erst in kaltem Zustand mit dem Rizinusöl vermischen. Die gemixte Flüssigkeit wird mit einer Wimpernbürste vor dem Zubettgehen auf Wimpern und Augenbrauen aufgetragen. Diese Kur - jeden zweiten Tag angewendet - färbt Augenbrauen und Wimpern nicht nur dunkler, sondern fördert auch das Wachstum der Haare.

Zu dünne und zu kurze Augenbrauen

Folgendes Naturrezept fördert das Wachstum und die Kräftigung von Augenbrauen und Wimpern: Ein Eßlöffel Rizinusöl und ein Eßlöffel einer Brennesselblätter-Abkochung werden gemischt. Zu diesem Zweck werden 30 Gramm Brennesselblätter in 100 Gramm Wasser gekocht und dann nach 20 Minuten Ziehen durchgesiebt und gut ausgedrückt. Lassen Sie die Flüssigkeit über Nacht stehen und reinigen Sie am Morgen Augenbrauen und Wimpern. Verwenden Sie dazu am besten einen in Rosenwasser getränkten Wattebausch.

Augenringe

Mitunter weisen erschöpfte Frauen oder Frauen in den kritischen Tagen hässliche Augenringe auf. Um die Augen herum zeigt sich ein dunkler Hof. Meist sind Stress, Schlafmangel, schlechte Luft, zu wenig Bewegung, zuviel Alkohol oder Depressionen schuld daran. Gönnen Sie Ihren Augen Umschläge und Bäder mit folgendem Elixier: 20 Gramm Blutwurzwurzeln, 10 Gramm Baumwollsamen, 10 Gramm Süßholzwurzeln und 20 Gramm Thymian von einer blühenden Pflanze werden mit einer Tasse heißem Wasser gemixt und müssen ziehen. Kaufen Sie sich in der Apotheke eine Augenbadewanne aus Glas und lassen Sie die Flüssigkeit auf Ihre Augen einwirken. Umschläge müssen kalt, Augenbäder warm angewendet werden!




Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




 

 

  1. Startseite Naturkosmetik
  2. Kennen Sie Ihren Hauttyp?
  3. Reinigung der Haut - Natürliche Hautreinigung
  4. Naturkosmetik für die Haut
  5. Naturkosmetik für die Haare
  6. Naturkosmetik fürs Gesicht
  7. Beine und Füße
  8. Naturkosmetik für den Hals
  9. Natürliche Augenkosmetik
  10. Naturkosmetik für die weibliche Brust
  11. Naturkosmetik für Körper und Seele
  12. Natürliche Ernährung als Kosmetik
  13. Schlaf als Naturkosmetik
  14. Entspannungskosmetik
  15. Spezielle Rezepte bei Akne und unreiner Haut
  16. Rezepte für Gesichtsmasken
  17. Naturkosmetik gegen Hautmale und Hautflecken, Hautprobleme und Hauterkrankungen
  18. Natürliche Cremes und Lotionen für die Hautfeuchtigkeit
  19. Naturkosmetik mit Milch
  20. Kosmetik für die Stimme
  21. Training für gute Körperhaltung









Letzte Änderung am Mittwoch, 25.4.2012, 10:32:31 Uhr






zum Seitenanfang