Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Der Schlaf als Naturkosmetik

Der Schlaf darf als eigenes natürliches Kosmetikum für sich bezeichnet werden. Er schenkt dem Menschen glanzvolle Augen, eine glatte, gesunde Haut und ein entspanntes Äußeres. Jeder Mensch braucht mindestens acht Stunden Schlaf. Besser mehr als weniger. Während Sie im Bett liegen, bildet der Körper neue Zellen, stößt die abgenutzten Zellteile ab und kräftigt die Organe. Wer schlecht einschläft, sollte vor dem Zubettgehen vor dem offenen Fenster leichte Gymnastikübungen machen oder ein lauwarmes Wannenbad nehmen.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




 

 

  1. Startseite Naturkosmetik
  2. Kennen Sie Ihren Hauttyp?
  3. Reinigung der Haut - Natürliche Hautreinigung
  4. Naturkosmetik für die Haut
  5. Naturkosmetik für die Haare
  6. Naturkosmetik fürs Gesicht
  7. Beine und Füße
  8. Naturkosmetik für den Hals
  9. Natürliche Augenkosmetik
  10. Naturkosmetik für die weibliche Brust
  11. Naturkosmetik für Körper und Seele
  12. Natürliche Ernährung als Kosmetik
  13. Schlaf als Naturkosmetik
  14. Entspannungskosmetik
  15. Spezielle Rezepte bei Akne und unreiner Haut
  16. Rezepte für Gesichtsmasken
  17. Naturkosmetik gegen Hautmale und Hautflecken, Hautprobleme und Hauterkrankungen
  18. Natürliche Cremes und Lotionen für die Hautfeuchtigkeit
  19. Naturkosmetik mit Milch
  20. Kosmetik für die Stimme
  21. Training für gute Körperhaltung









Letzte Änderung am Mittwoch, 25.4.2012, 10:32:38 Uhr






zum Seitenanfang