Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Cremes

Die Creme an sich ist keine Erfindung der Neuzeit, man kann davon ausgehen, daß schon vor tausenden von Jahren Cremes verwendet wurden.

Hier z.B. das Rezept für eine Hautcreme, das schon bei den alten Römern bekannt war

Verwendet werden:

Vier EL Olivenöl

Sehr stark duftende Rosenblüten

Ein EL Bienenwachs und

destilliertes Wasser

Das Olivenöl wird in einem Wasserbad erwärmt und mit den Rosenblüten vermengt. Das Gemisch wird einige Tage lang ziehen gelassen und schließlich abgefiltert. Nun schmilzt man das Wachs und gibt dieses Rosenöl hinzu. Langsam wird jetzt das destilierte Wasser untergerührt, bis die Creme eben cremig ist. Dann in ein Glas füllen und bei Bedarf verwenden.

Eine Creme gegen Altershaut

Nehmen Sie zehn Gramm Bienenwachs, lassen es schmelzen und geben Sie drei EL Honig dazu. Lassen Sie dies dann kalt werden und geben Sie die Creme auf die Haut.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




 

 

  1. Startseite Naturkosmetik
  2. Kennen Sie Ihren Hauttyp?
  3. Reinigung der Haut - Natürliche Hautreinigung
  4. Naturkosmetik für die Haut
  5. Naturkosmetik für die Haare
  6. Naturkosmetik fürs Gesicht
  7. Beine und Füße
  8. Naturkosmetik für den Hals
  9. Natürliche Augenkosmetik
  10. Naturkosmetik für die weibliche Brust
  11. Naturkosmetik für Körper und Seele
  12. Natürliche Ernährung als Kosmetik
  13. Schlaf als Naturkosmetik
  14. Entspannungskosmetik
  15. Spezielle Rezepte bei Akne und unreiner Haut
  16. Rezepte für Gesichtsmasken
  17. Naturkosmetik gegen Hautmale und Hautflecken, Hautprobleme und Hauterkrankungen
  18. Natürliche Cremes und Lotionen für die Hautfeuchtigkeit
  19. Naturkosmetik mit Milch
  20. Kosmetik für die Stimme
  21. Training für gute Körperhaltung









Letzte Änderung am Freitag, 25.5.2012, 11:19:43 Uhr






zum Seitenanfang