Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Allerlei Schönheit durch Milch

Schon die allseits bekannte Kleopatra bekam durch Bäder in Eselsmilch ihr blendendes Aussehen verliehen. Noch heute hat die Milch einen Ruf als Schönheitsmittel.

Tatsächlich sind in der Milch viele wertvolle Stoffe enthalten, die das Äußere pflegen.

So hält das in der Milch enthaltene die Zähne schön und fest, zudem ist es für den Aufbau von Knochen wichtig.

Das enthaltene Vitamin B sorgt für eine glatte Haut, die Vitamine A und D sorgen für eine schöne Haut, für schöne Haare und Fingernägel.

Deshalb hier einige Milch-Rezepturen:

  1. Das Kleopatra-Bad

    Nehmen Sie 3 Liter Milch und geben Sie es dem Badewasser zu. Übrigens muß es keine Eselsmilch sein, normale tut's auch.

  2. Couperose-Maske

    Nehmen Sie dazu:

    Einen Viertelliter Milch

    Eine Schüssel

    Erhitzen Sie die Milch, bis sie lauwarm ist, geben Sie sie dann in die Schüssel. Tauchen Sie dann Ihr Gesicht in die warme Milch und lassen Sie dann (Vorsicht: Kopf wieder aus der Schüssel nehmen!) eintrocknen. Danach lauwarm abspülen.

  3. Hautreinigung mit Milch Normale Haut

    Nehmen Sie dazu:

    Milch

    Sonnenblumenöl

    Einen Wattebausch

    Der Wattebausch wird kurz mit Milch getränkt, leicht ausgedrückt, und schließlich in das Sonnenblumenöl getunkt. Hiermit können Sie gut Make-Up abwaschen. Danach lauwarm abspülen.

    Großporige und blasse Haut

    Nehmen Sie dazu:

    200 ml Milch

    4 Esslöffel gehackte Kamillenblüten

    drei Esslöffel geschnittene Löwenzahnblätter

    200 ml kochendes Wasser

    Kamillenblüten, Löwenzahnblätter und Wasser werden vermischt und verrührt, dann zwölf Stunden stehen gelassen.

    Danach die Milch hinzugeben und wiederum 2 Stunden warten. Schließlich absieben.

    Tragen Sie die Flüssigkeit zur Reinigung auf das Gesicht auf und wischen Sie damit Make-Up ab. Danach lauwarm abspülen. Die Aufbewahrung erfolgt in einem verschlossenen Glas.

  4. Trockene Haut

    Nehmen Sie dazu:

    Zwei Esslöffel Milch

    Zwei Esslöffel Kamillen-Absud.

    Einfach zusammenrühren und auf das Gesicht tupfen. Danach lauwarm abspülen.

  5. Fettige Haut und rote Äderchen

    Nehmen Sie dazu

    2 Esslöffel Milch

    Zwei Esslöffel eines Sud's aus Holunderbeeren.

    Alles miteinander vermischen und mit einem Wattebausch auftragen. Danach lauwarm abspülen.

  6. Gegen müde Haut

    2 Tr. Minzöl mit 1 Becher Sahnejoghurt mischen. 5 Minuten einwirken lassen, danach gründlich abspülen.

  7. Für feuchtigkeitsarme Haut

    Nehmen Sie dazu:

    2 TL Quark

    1 TL Honig

    Etwas Olivenöl

    Alles gut miteinander mischen. 5 bis 15 Minuten einwirken lassen. Danach mit lauwarmen Wasser abspülen.

  8. Gegen putzmittelgestresster Haut

    Nehmen Sie dazu:

    2 EL Joghurt

    1 EL Quark

    1 Eigelb

    1 geschlagenes Eiweiß

    1 EL Puderzucker

    Den Saft einer gepressten Zitrone.

    Alle Zutaten miteinander vermischen, dann auftragen. 15 Minuten einwirken lassen.

  9. Für ein schönes Dekolleté

    2 EL Sahnequark

    1 EL Joghurt

    Eine kleine Banane

    Ein Eigelb

    Alles mit einem Mixer verrühren.

    Die Masse sollte 30 Minuten einwirken.

  10. Gegen kleine Fältchen und müde Haut

    Verteilen Sie dazu einen halben Becher Vollmilch-Joghurt auf Ihrem Gesicht und lassen Sie den Joghurt antrocknen. Schließlich mit 100 ml warmer Milch abwaschen und mit Wasser abspülen.

  11. Gegen müde Haut

    Verrühren Sie Weizenstärke, 2 EL Gurkensaft und einen halben Becher Joghurt zu einer breiigen Masse. 10 Minuten einwirken lassen, danach mit Wasser abspülen.

  12. Für eine straffe Haut

    Verrühren Sie etwas Milch mit einem EL Mehl, bis eine breiige Masse entsteht. 5 Minuten einwirken lassen, danach mit Wasser abspülen.



Nächster Beitrag dieser Reihe:
Alternative Mittel zur Hautreinigung




Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




 

 

  1. Startseite Naturkosmetik
  2. Kennen Sie Ihren Hauttyp?
  3. Reinigung der Haut - Natürliche Hautreinigung
  4. Naturkosmetik für die Haut
  5. Naturkosmetik für die Haare
  6. Naturkosmetik fürs Gesicht
  7. Beine und Füße
  8. Naturkosmetik für den Hals
  9. Natürliche Augenkosmetik
  10. Naturkosmetik für die weibliche Brust
  11. Naturkosmetik für Körper und Seele
  12. Natürliche Ernährung als Kosmetik
  13. Schlaf als Naturkosmetik
  14. Entspannungskosmetik
  15. Spezielle Rezepte bei Akne und unreiner Haut
  16. Rezepte für Gesichtsmasken
  17. Naturkosmetik gegen Hautmale und Hautflecken, Hautprobleme und Hauterkrankungen
  18. Natürliche Cremes und Lotionen für die Hautfeuchtigkeit
  19. Naturkosmetik mit Milch
  20. Kosmetik für die Stimme
  21. Training für gute Körperhaltung









Letzte Änderung am Montag, 20.3.2017, 14:58:49 Uhr






zum Seitenanfang