Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Ein Weintraubenschnaps

Die Zubereitungszeit für diesen Schnaps beträgt ungefähr eine halbe Stunde, die Reifezeit für diesen Schnaps liegt bei anderthalb Monaten.

Sie brauchen dafür eine Flasche Wodka oder Korn, ein Pfund weißer Weintrauben und ungefähr 50 g Kandiszucker.

Die Trauben werden gut gereinigt, außerdem werden die Stiele entfernt. Drücken Sie dann die Trauben soweit an, dass alle aufgeplatzt sind. Geben Sie sie dann zusammen mit dem Zucker und einer viertel Tasse Wasser in einen Topf und lassen die Trauben dann zu einem Mus verkochen. Achten Sie darauf, dass Sie möglichst wenig Hitze verwenden, da die Trauben ansonsten schnell anbrennen.

Dieses Mus wird dann zusammen mit dem Alkohol in ein verschraubbares Glas gegeben. Achten Sie darauf, dass das Mus komplett vom Alkohol bedeckt ist. Das Glas wird dann verschlossen und für anderthalb Monate stehen gelassen, man sollte es aber jeden Tag einmal gut durchschütteln.

Nach anderthalb Monaten filtert man die festen Bestandteile aus dem Schnaps heraus und füllt ihn dann in eine vorher gut gereinigte Flasche um. Wenn man möchte, kann man den Schnaps zusätzlich noch einmal durch ein Kaffeesieb laufen lassen, wodurch er klarer wird.

Diesen Weintraubenschnaps gab man früher im Frühjahr zum Entschlacken und Entwässern, außerdem stärkt er das Herz und den Kreislauf. Traditionell gab man davon bis zu drei Schnapsglas am Tag davon.

Ein Weintraubenschnaps
Ein Weintraubenschnaps





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: