Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Schnaps mit Walnüssen

Für den folgenden Schnaps benötigen Sie ungefähr 20 grüne Walnüsse, einen Liter Korn oder Wodka und ein Pfund Zucker.

Die Zubereitungszeit beträgt lediglich 5 Minuten, die Zeit zum Reifen des Schnapses beträgt ungefähr eineinhalb Monate.

Normalerweise kennt man die Walnuss, wenn sie fertig ausgereift ist, als leckeren Snack. Die hier verwendeten grünen Walnüsse erntet man jedoch bereits im Juni.

Herstellung

Geben Sie die Nüsse ohne die Schale in ein verschraubbares Glas und geben Sie darüber den Alkohol. Dann lassen Sie das Glas vier Wochen dunkel stehen und schütteln es ab und zu einmal gut durch.

Nach den vier Wochen lösen Sie den Zucker in 1 l Wasser auf und lassen diese Flüssigkeit dann zu einem Sirup einkochen. Diesen Sirup geben Sie dann dem Alkohol bei. Verschrauben Sie das Glas dann wieder und lassen Sie es weitere zwei Wochen stehen.

Nach den endgültigen sechs Wochen sieben Sie den Alkohol, wenn nötig auch mehrmals, gut durch, dass der Schnaps schön klar wird. Füllen Sie ihn dann in eine gut gereinigte Flasche ab.

Dieser Schnaps kann zum Beispiel helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, er hilft gegen Stress, ist gut für das Gehirn und die Nerven, außerdem bekommt man davon schöne Haut und schöne Haare.

Ebenso wird eine traditionelle Verwendung gegen Kreislaufbeschwerden und Herzbeschwerden beschrieben. Dazu trinkt man jeden Abend ein kleines Schnapsglas davon.

Ein Walnussschnaps
Ein Walnussschnaps





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop