Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Magenbitter mit Rum

Sie brauchen dazu

4 g Nelken

4 g Kardamon

40 g klein geschnittener Orangenschalen

5 g zerkleinerter Enzianwurzel

1 / 4 Zimtstange

30 g rotes Sandelholz

Eine Flasche weißen Rum

Zerkleinern Sie die Gewürze in einem Mörser und geben Sie sie dann in ein verschraubbares Glas. Füllen Sie dann den Rum darüber und lassen den Ansatz im verschlossenen Glas für ungefähr vier Wochen kühl ziehen. Dies sollte jedoch nicht in einem Kühlschrank erfolgen!

Danach siebt man die festen Bestandteile heraus und füllt den Alkohol in eine vorher gut gereinigte Flasche. Danach sollte der Magenbitter weitere zwei Wochen ruhen.

Er wird vor oder nach dem Essen getrunken.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop