Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Löwenzahnwein

Sie brauchen dafür ungefähr zwei Handvoll frischer Wurzeln des Löwenzahns mitsamt des Krautes und eine Flasche Weißwein.

Die Zubereitungszeit beträgt lediglich 15 Minuten, die Reifezeit für den Wein beträgt eine Woche.

Reinigen Sie die Wurzeln des Löwenzahns besonders gut, das Kraut natürlich ebenfalls, und tupfen Sie die Bestandteile trocken. Danach schneiden Sie die Pflanzenteile klein und geben Sie zusammen mit dem Wein in ein verschließbares Glas.

Lassen Sie diesen Ansatz dann eine Woche lang warm stehen und schütteln Sie ihn jeden Tag einmal etwas durch.

Nach einer Woche sieben Sie die festen Bestandteile aus dem Wein heraus und füllen ihn in eine dunkelwandige Flasche um.

Ein solcher Wein hilft unter anderem, die Verdauung anzuregen oder auch gegen Probleme mit den Harnwegen. Man empfahl früher, davon dreimal am Tag jeweils ein Schnapsglas trinken.

Ein Löwenzahnwein
Ein Löwenzahnwein





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop