Das Heilkräuter-Verzeichnis

Ein Liebeswein



Sie brauchen für den hier vorgestellten Liebeswein folgende Zutaten

eine Flasche Rotwein

400 g Rosenblüten-Blätter, frisch

100 g Damiana

100 g Mönchspfeffer

vier Vanillestangen



Geben Sie alle Zutaten zusammen in ein entsprechend großes Glas und lassen dies zwei Wochen kühl vor sich hin ziehen.

Nach zwei Wochen sieben Sie den Wein ab und füllen ihn in eine vorher gereinigte Flasche um. Nach Belieben können Sie ihn mit etwas Honig süßen, denn er soll ja die Sinne betören.



Dieser Liebeswein soll die Herzen für die Liebe öffnen und Verliebte in eine romantische Stimmung bringen.



Bitte beachten Sie, dass der Mönchspfeffer eine nicht zu unterschätzende hormonelle Wirkung hat, weshalb er besonders von schwangeren Frauen nicht zu sich genommen werden sollte.





Ein Liebeswein
Ein Liebeswein


Quellen zu diesem Artikel

  1. Die Kräuter in meinem Garten

Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: