Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Ein Kräuterkapuziner

Sie brauchen dazu

2 g Zimt

1 g Sternanis

1 g Koriander

1 g Kardamon

ein halbes Gramm Nelken

ein halbes Gramm Vanille

100 g Zucker

100 ml Weingeist

14 ml Rosenwasser

Alle Gewürze werden zerkleinert und in ein ausreichend großes Gefäß gegeben. Geben Sie dann den Alkohol und ungefähr 50 ml Wasser hinzu. Verschließen Sie das Gefäß und lassen Sie es für 14 Tage hell und warm stehen. Es darf jeden Tag einmal gut durchgeschüttelt werden.

Nach 14 Tagen lösen Sie den Zucker in einer halben Tasse Wasser auf und geben dies in den Alkoholansatz. Danach sollte der Ansatz einen weiteren Tag ziehen, bevor man den Ansatz absiebt. Geben Sie dann das Rosenwasser hinzu und füllen den Kräuterkapuziner in eine vorher gut gereinigte Flasche. Er ist ungefähr zwei Jahre haltbar, wenn man ihn kühl und dunkel lagert.

Wenn man diesen Kräuterkapuziner ungefähr eine halbe Stunde vor dem Essen zu sich nimmt, ein halbes Schnapsglas genügt, wird der Appetit angeregt.

Wenn man ihn nach dem Essen einnimmt, wird die Verdauung stimuliert, besonders wenn man viel fettes Essen gegessen hat.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: