Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Klettenwein

Sie brauchen für das folgende Rezept einen halben Liter Wein und einen Esslöffel Klettenblätter.

Kochen Sie die Blätter im Wein auf, lassen dies dann einen Tag stehen, sieben den Wein danach ab und füllen ihn dann in eine vorbereitete, saubere Flasche um.

Hildegard von Bingen empfahl davon zweimal am Tag jeweils ein Schnapsgläschen nach den Hauptmahlzeiten. Der Klettenwein soll die Nieren reinigen, außerdem soll er Blasen- und Nierensteinen vorbeugen.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop