Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Kamillengeist

Dieser Kamillengeist hilft gegen Magen- und Darmleiden, außerdem auch gegen Erkältungen.

Wenn man ihn in Maßen trinkt, ist er ein echter Heilschnaps!

Sie benötigen dazu einen kleinen Korb voller frisch gesammelter Kamillenblüten, die Sie mit möglichst wenig Stängel abgeschnitten haben.

Dazu kommt die Schale einer halben Biozitrone und ungefähr 500 ml Weingeist mit 70 %.

Die frisch gesammelten Kamillenblüten werden gut gereinigt und dann trockengetupft. Sie können Sie zusätzlich noch auf Küchenpapier auslegen und einige Stunden liegen lassen, sodass wirklich die letzte Flüssigkeit aufgesaugt wird.

Geben Sie dann die Kamillenblüten in ein Schraubglas, geben Sie dann die Zitronenschale dazu und schließlich den Weingeist. Danach wird das Glas verschlossen und für anderthalb Monate stehen gelassen. Schütteln Sie das Glas jeden Tag einmal gut durch.

Sie werden sehen, dass dieser Ansatz mit der Zeit immer dunkler wird. Das sollte Ihnen jedoch keine Sorgen bereiten, denn das ist ganz normal.

Nach den anderthalb Monaten filtrieren Sie die festen Pflanzenbestandteile heraus und füllen den Kamillengeist in eine vorher gut gereinigte Flasche um. Danach sollte der Kamillengeist weitere drei Monate lagern, sodass sich das Aroma vollends entfaltet.

Ein Kamillegeist
Ein Kamillegeist





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop