Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Johanniskrautgeist

Sie benötigen für diesen Johanniskrautgeist eine Flasche Wodka und ungefähr 50 g getrockneter Johanniskrautblüten.

Die Zubereitungszeit beträgt ungefähr eine Viertelstunde, die Reifezeit liegt bei einem Monat.

Die Johanniskrautblüten sollten sanft gereinigt werden. Geben Sie dann die Blüten zusammen mit dem Wodka in ein verschraubbares Gefäß und lassen dies vier Wochen dunkel und warm stehen. Schütteln Sie jeden Tag das Glas einmal gut durch.

Nach den vier Wochen filtrieren Sie den Alkohol ab und füllen ihn in eine vorher gut gereinigte Flasche um.

Dieser Johanniskrautgeist wurde früher genommen, wenn man Probleme mit der Blase und den Nieren hatte, der Johanniskrautgeist war auch bekannt als Mittel gegen Bettnässen. Zudem hat dieser Geist eine schlaffördernde und beruhigende Wirkung. Als Gurgelmittel hilft er gegen Halsentzündungen.

Laut traditioneller Medizin gab man davon bis zu drei Schnapsgläser am Tag.

Zum Gurgeln gibt man ein Schnapsglas des Geistes in ein Schnapsglas Wasser und gurgelt damit.

Ein Johanniskrautgeist
Ein Johanniskrautgeist





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop