Das Heilkräuter-Verzeichnis

Ein Gänsefingerkrautwein



Ein Frauenwein bei spärlicher Blutung oder einer verspäteten Blutung



Für den folgenden Frauenwein benötigen Sie:



80 g Gänsefingerkraut und Frauenmantel mitsamt den Blüten,

50 g Silberweidenblätter,

30 g Kornblumenblüten, Buchweizensamen und Petersilienwurzeln.



Vermischen Sie die Zutaten und nehmen Sie davon 3 Esslöffel, die Sie in 0,75 Liter naturreinen Weißherbst-Wein geben und vorsichtig erhitzen.



Dann eine halbe Stunde köcheln lassen, vom Herd nehmen und eine Woche lang in das Sonnenlicht stellen.



Nach einer Woche absieben und nochmals erhitzen. Schließlich in eine Flasche füllen und gut verschließen.



Immer drei Tage vor der Blutung bis zum dritten Tag nach der Blutung pro Tag ein Schnapsglas davon trinken.





Ein Gänsefingerkrautwein
Ein Gänsefingerkrautwein


Quellen zu diesem Artikel

  1. Die Kräuter in meinem Garten

Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: