Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Ein Bachbungenschnaps

Sie brauchen dafür ungefähr ein Marmeladenglas voll blühendes Bachbungenkraut und Korn oder Wodka.

Nachdem Sie das Bachbungenkraut gesammelt haben, wird es sanft gereinigt und trockengetupft. Geben Sie es dann locker in ein Marmeladenglas und füllen dieses Glas dann mit Alkohol auf, sodass alle Pflanzenteile gut davon bedeckt sind.

Verschließen Sie das Glas dann und lassen es vier Wochen hell und sonnig stehen, Sie dürfen es jeden Tag einmal gut durchschütteln.

Nach vier Wochen sieben Sie den Alkohol ab und füllen ihn in eine vorher gut gereinigte Flasche.

Die Bachbunge eignet sich besonders während einer Frühjahrskur zum Entschlacken, zur Blutreinigung und gegen Frühjahrsmüdigkeit. Nehmen Sie dazu jeden Tag bis zu dreimal maximal 30 Tropfen dieses Schnapses zu sich. Kurmäßig können Sie dies über vier Wochen durchziehen.

Ein Bachbungenschnaps
Ein Bachbungenschnaps





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: