Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Anti-Grippe-Schnaps

Geben Sie jeweils 10 g Meisterwurz-Wurzeln, Blutwurz-Wurzeln, Alant-Wurzeln, Spitzwegerichblätter, Mädesüss-Blüten und Weidenrinde in ungefähr 300 ml hochprozentigen Alkohol und lassen dies für sechs Wochen ziehen.

Nach sechs Wochen sieben Sie die festen Bestandteile aus dem Alkohol heraus und geben anschließend noch 10-20 ml Propolistinktur hinzu, die Sie zum Beispiel in der Apotheke kaufen können.

Füllen Sie den fertigen Schnaps dann in eine vorher gut gereinigte Flasche.

Vor der Anwendung bitte jedes Mal gut durchschütteln.

Laut Überlieferung soll man vor und nach der Anwendung jeweils eine halbe Stunde nichts anderes zu sich nehmen.

Nehmen Sie von diesem Schnaps ungefähr ein halbes Schnapsglas pro Tag, in etwas Wasser verdünnt, in 3 Portionen ein.

Bitte beachten Sie, dass dieser Schnaps nicht länger als drei Wochen eingenommen werden darf.

Ein Anti-Grippe-Schnaps
Ein Anti-Grippe-Schnaps




Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:














Letzte Änderung am Montag, 8.8.2016, 15:05:05 Uhr








zum Seitenanfang